Caruso und Kira, die beiden Hunde von GÄRTNER GRAF, sind sich oft nicht einig. Doch im Garten ist nicht immer eindeutig, was richtig und falsch ist. Wohl nicht zuletzt deshalb werden viele Themen kontrovers diskutiert.

GÄRTNER GRAF ordnet ein, liefert Argumente sowie Fakten und beantwortet deine Fragen.

Kunststoff

Was denkst du?
Kunststoff

Vermeidest du Kunststoff im Garten?

3 Personen haben abgestimmt. Du auch - vielen Dank!

Kira

Ich bin in einer Gärtnerei aufgewachsen und daher die Expertin. In Sachen Garten kannst du mir nichts vormachen. Was ich sonst noch alles draufhabe, erfährst du hier.

Kira

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Beruf/Arbeitsrolle

Chefin (aber kämpfe täglich mit GÄRTNER GRAF um die Führungsrolle)

Ausbildung/Wissen

5 Jahre Hundeschule, weiß und kann alles

Geschlecht

Weiblich

Alter

9-jährig

Wohnort

Ennetbühl

Familie/Freunde

Unnötiger Stiefbruder, keine Freund:innen (wofür?)

Hobbys/Freizeit

Schwimmen und tauchen, im Wald spazieren, wandern, spielen (alleine)

Lieblingsort

Wald mit Bach

Persönlichkeitsprofil

Werte

Gehorsam, Anerkennung, Zuverlässigkeit, Disziplin, Intelligenz

Ziele/Wünsche

Gerechte Welt, ohne Streit, die von mir beherrscht wird

Interessen

Neue Spiele und Tricks kennenlernen, draußen sein und herumrennen

Einstellung zum Garten
Ich bin in einer Gärtnerei aufgewachsen. Ich bin daher Expertin. Mir kann man nichts vormachen. Ich bin am liebsten in der Natur unterwegs, aber ein Garten ist auch o.k.

Erwartungen an den Garten
Möglichst groß und mit viel Rasen, damit ich genug Platz zum Spielen und Herumrennen habe. Gut wäre ein Teich oder zumindest ein Brunnen zum Schwimmen. Blumen, Beeren und Obst werden überbewertet und ziehen bloß lästige Insekten an. 

Caruso

Als Junghund bin ich verspielt und faul zugleich. Meine große Schwester Kira ist oft sehr streng zu mir. Doch zum Glück habe ich viele Freund:innen. Willst du mich kennenlernen?

Caruso

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Beruf/Arbeitsrolle

In Ausbildung (mache momentan Pause)

Ausbildung/Wissen

Siehe oben (lerne alles für mich Wichtige schnell)

Geschlecht

Männlich

Alter

1-jährig

Wohnort

Ennetbühl (Stadt Zürich wäre mir viel lieber)

Familie/Freunde

Großartige Schwester und sehr, sehr viele Freund:innen

Hobbys/Freizeit

Chillen und mit Freund:innen spielen

Lieblingsort

Kasernenwiese, Stadt Zürich

Persönlichkeitsprofil

Werte

Gelassenheit, Lebensfreude, Geselligkeit, Liebe, Leidenschaft

Ziele/Wünsche

Peace & Love

Interessen

Gutes Essen, spielen und schlafen

Einstellung zum Garten
Da ich ein bisschen faul bin, passt ein wilder Naturgarten perfekt zu mir. Aber noch wichtiger für mich ist, dass GÄRTNER GRAF mit dem Garten beschäftigt und zufrieden ist.

Erwartungen an den Garten
Große Bäume sind gut, damit ich darunter im Schatten schlafen kann. Blühende Pflanzen, Beeren und Obst finde ich toll, so habe ich etwas zum Beobachten und Schnuppern. Eingezäunt darf der Garten keinesfalls sein, da ich meine Freund:innen ungehindert besuchen möchte und sie mich ebenfalls.

Steckbrief

Kira

Kira

Ich bin in einer Gärtnerei aufgewachsen und daher die Expertin. In Sachen Garten kannst du mir nichts vormachen. Was ich sonst noch alles draufhabe, erfährst du hier.

Kira

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Beruf/Arbeitsrolle

Chefin (aber kämpfe täglich mit GÄRTNER GRAF um die Führungsrolle)

Ausbildung/Wissen

5 Jahre Hundeschule, weiß und kann alles

Geschlecht

Weiblich

Alter

9-jährig

Wohnort

Ennetbühl

Familie/Freunde

Unnötiger Stiefbruder, keine Freund:innen (wofür?)

Hobbys/Freizeit

Schwimmen und tauchen, im Wald spazieren, wandern, spielen (alleine)

Lieblingsort

Wald mit Bach

Persönlichkeitsprofil

Werte

Gehorsam, Anerkennung, Zuverlässigkeit, Disziplin, Intelligenz

Ziele/Wünsche

Gerechte Welt, ohne Streit, die von mir beherrscht wird

Interessen

Neue Spiele und Tricks kennenlernen, draußen sein und herumrennen

Einstellung zum Garten
Ich bin in einer Gärtnerei aufgewachsen. Ich bin daher Expertin. Mir kann man nichts vormachen. Ich bin am liebsten in der Natur unterwegs, aber ein Garten ist auch o.k.

Erwartungen an den Garten
Möglichst groß und mit viel Rasen, damit ich genug Platz zum Spielen und Herumrennen habe. Gut wäre ein Teich oder zumindest ein Brunnen zum Schwimmen. Blumen, Beeren und Obst werden überbewertet und ziehen bloß lästige Insekten an. 

Caruso

Als Junghund bin ich verspielt und faul zugleich. Meine große Schwester Kira ist oft sehr streng zu mir. Doch zum Glück habe ich viele Freund:innen. Willst du mich kennenlernen?

Caruso

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Beruf/Arbeitsrolle

In Ausbildung (mache momentan Pause)

Ausbildung/Wissen

Siehe oben (lerne alles für mich Wichtige schnell)

Geschlecht

Männlich

Alter

1-jährig

Wohnort

Ennetbühl (Stadt Zürich wäre mir viel lieber)

Familie/Freunde

Großartige Schwester und sehr, sehr viele Freund:innen

Hobbys/Freizeit

Chillen und mit Freund:innen spielen

Lieblingsort

Kasernenwiese, Stadt Zürich

Persönlichkeitsprofil

Werte

Gelassenheit, Lebensfreude, Geselligkeit, Liebe, Leidenschaft

Ziele/Wünsche

Peace & Love

Interessen

Gutes Essen, spielen und schlafen

Einstellung zum Garten
Da ich ein bisschen faul bin, passt ein wilder Naturgarten perfekt zu mir. Aber noch wichtiger für mich ist, dass GÄRTNER GRAF mit dem Garten beschäftigt und zufrieden ist.

Erwartungen an den Garten
Große Bäume sind gut, damit ich darunter im Schatten schlafen kann. Blühende Pflanzen, Beeren und Obst finde ich toll, so habe ich etwas zum Beobachten und Schnuppern. Eingezäunt darf der Garten keinesfalls sein, da ich meine Freund:innen ungehindert besuchen möchte und sie mich ebenfalls.

Caruso

Plastik finde ich schrecklich und es gehört nicht in den Garten. Wenn ich reinbeiße, schmeckt es gar nicht gut. Und ich muss aufpassen, ja kein Plastik zu verschlucken, weil ich danach starke Magenschmerzen habe. Deshalb mag ich lieber Holz oder Erde. 

Kira

Gärtnern ohne Plastik geht nicht. Oder brauchst du keinen Wasserschlauch aus Kunststoff zum Gießen? Auch Erde kannst du nur in Plastiksäcken kaufen. Und neue Pflanzen, die du in einer Gärtnerei kaufst, sind immer in einem Kunststofftopf. Es gibt für die Anzucht und den Transport keine brauchbare Alternative – das weiß ich als erfahrene Gärtnershündin einfach.

Gärtner Graf

Ja, Kira, für den Kunststoffschlauch zum Bewässern kenne ich tatsächlich keine Alternative. Doch Gießkannen gibt es aus Blech und diese halten meist ein Leben lang. Aber tatsächlich eignen sich für die Anzucht von Pflanzen leider ausschließlich Plastiktöpfe. Die meisten dieser Töpfe sind heute jedoch aus Recycling-Kunststoff hergestellt und viele Gärtnereien nehmen die gebrauchten Töpfe wieder zurück. Zudem kannst du diese Töpfe selbst zum Anziehen von Gemüsesetzlingen, Kräutern und Sommerblumen wiederverwenden. Bei Werkzeugen, Pflanzgefäßen, Gartenmöbeln und Rankhilfen findest du hingegen gute Alternativen zu Kunststoff, die oft auch langlebiger sind. Für das Aufbinden eignen sich Naturbast oder Kokosschnüre sowieso besser als Kunststoffschnüre, da sie gewöhnlich verrotten, bevor sie in Triebe oder Stämme einwachsen könnten.